Sprachliche Qualitätssicherung

Unsere Leistungen
im Überblick

Einheitliche Schreib- und Stilregeln, zumindest für die Ausgangssprache, sowie die konsistente Verwendung standardisierter Terminologie, sind heute neben der inhaltlichen Strukturierung eine wichtige Voraussetzung für eine hohe Wiederverwendungsrate von Bausteinen, Sätzen oder Textfragmenten beim Einsatz von Content-Management-Systemen (CMS) mit und ohne Autorenunterstützung.

Die sprachliche Qualitätssicherung, insbesondere der Ausgangssprache, wird heute mehr und mehr durch nachgelagerte Sprachprüfprogramme – oft auch als Language Checkers bezeichnet – und durch parallel zum Schreiben verlaufende Autorenunterstützung durchgeführt. Sie beschränkt sich nicht mehr nur auf die reine Rechtschreibprüfung, sondern umfasst auch Terminologie und Stilregeln, insbesondere im Rahmen von kontrollierter Sprache, wie z. B. Regelbasiertes Schreiben gemäß Tekom-Richtlinien oder ASD Simplified Technical English.

Für das Erzielen hoher Wiederverwendungsraten bei Übersetzungen, was sich mittelfristig insbesondere positiv auf die Übersetzungskosten auswirkt, ist die Qualitätskontrolle, wie bereits erwähnt, eine wichtige Voraussetzung. Der Einsatz entsprechender Qualitätssicherungsmaßnahmen sowohl bei den Ausgangstexten als auch bei den übersetzten, zielsprachlichen Texten führt zude auch zu deutlichen Qualitätssteigerungen bei den Übersetzungen an sich.

Daher sind sowohl für die automatisierte als auch die manuelle Sprachprüfung entsprechende Regelwerke notwendig. Derartige Regelwerke gibt es jedoch nicht von der Stange, vielmehr müssen sie jeweils an die unternehmensspezifischen Gegebenheiten angepasst werden.


Bedarfsanalyse

Evaluation von Sprachprüfwerkzeugen

Styleguides / Schreibrichtlinien

Schulung / Coaching von Mitarbeitern

Korrektorats- und Reviewprozesse

Korrektorat als Dienstleistung


Bedarfsanalyse

Sie möchten Terminologiearbeit in Ihrem Unternehmen einführen? Es fehlen Ihnen jedoch die notwendigen Argumente gegenüber Ihren Vorgesetzten oder Ihrer Geschäftsleitung? Wir erarbeiten mit Ihnen zusammen aufgrund der Gegebenheiten in Ihrem Hause die bestmögliche Strategie zum Vorgehen.

Mit einer Bedarfsanalyse, die auch Kosten und Nutzen nicht außer Acht lässt, einem detaillierten Maßnahmenkatalog und bei Bedarf auch einer ersten Roadmap, liefern wir Ihnen ein aussagekräftiges Instrument zur Stützung Ihrer Argumentation.

Evaluation von Sprachprüfwerkzeugen

Sie wollen die sprachliche Qualität Ihrer Texte durch die Einführung eines Sprachprüfwerkzeugs prüfen und verbessern? Aber welches der auf dem Markt befindlichen Tools deckt die für Ihre Erfordernisse notwendigen Funktionen ab? Wir führen für Sie eine Bedarfsanalyse durch und evaluieren daraufhin mögliche Software-Werkzeuge. Als Ergebnis liefern wir Ihnen eine detaillierte Analyse, die Ihnen als Basis für die Entscheidungsfindung dienen soll.

Styleguides / Schreibrichtlinien

Sie wollen die Qualität Ihrer Ausgangstexte sichern und dabei gleichzeitig Übersetzungskosten senken? Sie erstellen Ihre Inhalte jedoch noch nicht nach einheitlichen Prinzipien der Verständlichkeit? Dann sollten Sie neben der konsistenten Verwendung Ihrer Terminologie auch damit beginnen Ihre Dokumente übersetzungsgerecht, d.h. konsistenter und regelkonform, zu erstellen.

Gerne erarbeiten wir zusammen mit Ihnen ein auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Regelwerk in Form von Schreibrichtlinien. Es gibt zwar inzwischen standardisierende Werke wie Regelbasiertes Schreiben gemäß Tekom-Richtlinie, diese müssen jedoch noch individuell an die jeweiligen Strukturen und Gegebenheiten im Unternehmen angepasst werden.

Schulung / Coaching von Mitarbeitern

Sie haben neue Schreibrichtlinien erstellt und möchten diese nun einführen. Gerne schulen wir Ihre Mitarbeiter und führen diese an die neuen Schreibregeln mit praktischen Übungen und anschaulichen Beispielen heran. Sie haben einen Mitarbeiter damit betraut neue Schreibregeln oder ein Sprachprüfwerkzeug im Unternehmen einzuführen. Sie möchten ihm zusätzlich externe Unterstützung zur Seite stellen, damit er an der Seite eines erfahreneren Experten diese Aufgabe sicherer bewältigen kann. Gerne bringen wir unsere Erfahrung ein und coachen Ihren Mitarbeiter.

Korrektorats- und Reviewprozesse

Sie möchten die sprachliche Qualitätssicherung in Ihrem Unternehmen etablieren oder Ihren bestehenden Prozess analysieren und verbessern? Gerne unterstützen wir Sie in diesem Bereich. Wir durchleuchten und hinterfragen die bestehenden Arbeitsschritte und Schnittstellen und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen und den beteiligten Verantwortlichen und Abteilungen Strategien und Richtlinien, um das Korrektorat oder die Revision von Texten effizienter zu gestalten.

Korrektorat als Dienstleistung

Sie schreiben und wollen fehlerfrei publizieren? Gerne kontrollieren wir Ihre deutschen oder englischen Texte auf Rechtschreibung, Grammatik, Typografie, Interpunktion, Einheitlichkeit, Terminologie und Inhalt.