Publikationen

2018

Dr. A. Weilandt, B. Früh: Taxonomie vs. Terminologie – zwei Welten oder nur zwei verschiedene Perspektiven? in edition 1/2018, Hrsg. Deutscher Terminologie-Tag e.V.

Fachzeitschrift zum Download

2016

B. Früh, F. Deubzer: „Von der Terminologieverwaltung zur Wissensorganisation“ in: edition 1/2016, Hrsg. Deutscher Terminologie-Tag e.V.

Fachzeitschrift zum Download

2014

Modul 5 Projekt- und Prozessmanagement in: Best Practices, DTT e.V.

2012

B. Früh „Terminologie von Lieferantendokumentation – Grenzen der Machbarkeit“ in: technische kommunikation 2/2012, Hrsg.: Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom e.V.

2011

B. Früh: „Sie müssen nur den Nippel durch die Lasche ziehen, Technische Redaktion und Übersetzung – zwei unterschiedliche Welten?“, in: Hieronymus, Hrsg. ASTTI (Schweizerischer Übersetzer-, Terminologen- und Dolmetscherverband)

2010

B. Früh: „Integriertes Terminologiemanagement – Terminologiearbeit im Zusammenspiel mit dem Entwicklungsprozess von Produkten“, in: Tagungsband DTT Symposion Heidelberg „Best practices – Terminologiearbeit heute“, 16./17.4.2010, Hrsg.: DTT (Deutscher Terminologie-Tag e.V.)

2009

B. Früh, R. Herwartz: „Wirtschaftlichkeit von Terminologie ermitteln, Plausibel und rentabel“, in: technische kommunikation 4/2009, Hrsg.: Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom e.V.

2008

B. Früh, R. Herwartz: „Kosten und Kennzahlen der Terminologiearbeit im Unternehmen – Kostet Terminologie nur oder bringt sie auch Gewinn“, in: Tagungsband DTT Symposion Mannheim „Terminologie & Fachkommunikation, 18./19.4.2008, Hrsg.: DTT (Deutscher Terminologie-Tag e.V.)

Vorträge & Workshops

2018

Vorlesung: Terminology Summer School 2018

Vorlesungen (in englischer Sprache) anlässlich der Terminology Summer School 2018 in Wien zu den Themen „How to design and integrate terminology processes and workflows“ und “How to manage terminology projects”

Gastvorlesung: „Terminologie – Warum ist eine gute Benennung so wichtig?“

Vorlesung (inkl. Übung) an der HSR Hochschule für Technik Rapperswil im März 2018 in Zürich, im Rahmen des MsE (Master of Science in Engineering)

2017

Partnervortrag: tekom-Jahrestagung, Stuttgart

Partnervortrag anlässlich der tekom-Jahrestagung 2017 in Stuttgart „Stammdaten- und Terminologiemanagement – eine glückliche Ehe“ mit Dino Ferrari (Geberit International AG, Rapperswil-Jona)

Folien zum Download
Beitrag aus dem Tagungsband zum Download

Fachvortrag: Taxonomy Boot Camp 20017, London

Fachvortrag (in englischer Sprache) anlässlich des Taxonomy Boot Camps 2017 in London „Translation of Taxonomies: challenges, methods and synergies“ mit Silvia Giacomotti (SUVA, Luzern) und Dr. Annette Weilandt (brox IT-Solutions GmbH, Leipzig)

Folien zum Download

Vorlesung: Terminology Summer School 2017

Vorlesungen (in englischer Sprache) anlässlich der Terminology Summer School 2017 in Köln zu den Themen „How to present the business case for terminology“ und „Project Management in Terminology Environments“

Seminar: itl-Akademie

Im Auftrag der itl-Akademie München Durchführung eines eintägigen, firmeninternen Seminars zum Thema „Terminologiearbeit konkret“
weitere Informationen

Fachbeitrag: ETUG, Nürnberg

Fachbeitrag (in englischer Sprache) bei ETUG European Trados User Group Juni 2017 in Nürnberg zusammen mit Dino Ferrari, Geberit International AG, „SDL Multiterm 2017 Update at Geberit“

Workshop: Weiterbildungskurs WBK Terminologie

Mehrtägiger Workshop zum Thema Projektmanagement im Bereich Terminologie, inkl. Kolloquium, im Mai und Juni 2017 an der ZHAW Winterthur (Schweiz)
weitere Informationen

Gastvorlesung: „Terminologie – Warum ist eine gute Benennung so wichtig?“

Vorlesung (inkl. Übung) an der HSR Hochschule für Technik Rapperswil im März 2017 in Zürich, im Rahmen des MsE (Master of Science in Engineering)

Vorlesung: Terminologiearbeit – Wissenswertes und Praktisches für Übersetzer und Dolmetscher

im Rahmen der Übersetzer- und Dolmetscherausbildung (FAK4) am Institut für Fremdsprachen und Auslandskunde im Februar 2017 in Erlangen

2016

Workshop: „Mit der richtigen Klassifikation zum Ziel“

Zusammen mit Prof. Dr. Annette Verhein-Jarren (HSR, Rapperswil)
Workshop anlässlich einer Abendveranstaltung der tecom Schweiz im Oktober 2016 in Zürich und auf der Tekom Jahrestagung im November 2016 in Stuttgart

Vorlesung: Terminology Summer School 2016

Vorlesung (in englischer Sprache) anlässlich der Terminology Summer School 2016 in Wien zum Thema „How to present the business case for terminology“

Vorlesung: WBK Terminologietools, ZHAW Winterthur

Vorlesung „Terminologieprüftools und Tools zur Autorenunterstützung“ im Rahmen des Modul 2 „Terminologietools“ des CAS Terminologie an der ZHAW, Departement Angewandte Linguistik im April 2016 in Winterthur
weitere Informationen

2015

Workshop: tekom-Jahrestagung, Stuttgart

Workshop anlässlich der tekom-Jahrestagung 2015 in Stuttgart
„Mit der richtigen Klassifikation zum Ziel“ mit
Prof. Dr. Annette Verhein-Jarren (HSR, Rapperswil)
Folien zum Download…
Beitrag aus dem Tagungsband zum Download…

Partnervortrag: tekom-Jahrestagung, Stuttgart

Partnervortrag anlässlich der tekom-Jahrestagung 2015 in Stuttgart
„Synergien Terminologie und Taxonomie“ mit
Dr. Annette Weilandt (brox IT-Solutions GmbH, Leipzig)
Folien zum Download…
Beitrag aus dem Tagungsband zum Download…

Gastvorlesung: MsE, HSR Rapperswill

Gastvorlesung im Rahmen des MsE (Master of Science in Engineering) an der HSR Hochschule für Technik Rapperswil im März 2015 in Zürich
„Terminologie – Warum ist eine gute Benennung so wichtig?“

2014

Workshop: BDÜ Regionalgruppe Nürnberg

Workshop der BDÜ Regionalgruppe Nürnberg im Dezember 2014
Terminologiearbeit mit MS Excel – Nützliche Funktionen für Übersetzer und Dolmetscher

Partnervortrag: tekom-Jahrestagung, Stuttgart

Partnervortrag anlässlich der tekom-Jahrestagung 2014 in Stuttgart
„Globalisierte Produktentwicklung im Maschinen- und Anlagenbau – mehr Synergien mit Terminologie“ mit
Michael Metzger
Zum Download…

Partnervortrag: tekom-Jahrestagung, Stuttgart

Partnervortrag anlässlich der tekom-Jahrestagung 2014 in Stuttgart
„Übersetzungsdienstleistungen – Zielführender Einkauf mit Strategie und Know-how“ mit Peter Kreitmeier (itl AG München)
Zum Download…

Workshop: BDÜ Regionalgruppe Nürnberg und IFA Erlangen

Workshop der BDÜ Regionalgruppe Nürnberg im Oktober 2014
Terminologiearbeit – Wissenswertes und Praktisches für Übersetzer und Dolmetscher

Fachbeitrag: ETUG, Berlin

Fachbeitrag (in englischer Sprache) bei ETUG European Trados User Group May 2014 in Berlin
Future of Multiterm and Integration of Other Terminology Providers in Studio

Workshop: BDÜ Regionalgruppe Nürnberg

Workshop der BDÜ Regionalgruppe Nürnberg am März 2014 in Nürnberg
Terminologiemanagement – Wissenswertes und Praktisches für Übersetzer

Vortrag: itl & friends

itl & friends Februar 2014 in München, Stuttgart und Hamburg
itl & friends September 2013 in Dornbirn (AT)
Übersetzungsdienstleistungen – Zielführender Einkauf mit Strategie und Know-how, mit Peter Kreitmeier (itl)

Gastvorlesung: MsE, HSR Rapperswill

Gastvorlesung im Rahmen des MsE (Master of Science in Engineering) an der HSR Hochschule für Technik Rapperswil im März 2013 und 2014 in Zürich
Terminologie – Warum ist eine gute Benennung so wichtig?

2012

Workshop: tekom Regionalgruppe Bodensee

Workshop der tekom Regionalgruppe Bodensee September 2012 in Ravensburg
Terminologie in der Praxis, mit Peter Oehmig

Workshop: TECOM Schweiz, Olten

Workshop der TECOM Schweiz in Olten
Terminologiearbeit – eine praktische Einführung; Methoden und Hilfsmittel für den Einstieg

2011

Partnervortrag: tekom-Jahrestagung, Wiesbaden

Partnervortrag anlässlich der tekom-Jahrestagung 2011 in Wiesbaden
„Anwenderbedürfnisse ernst genommen: Die richtigen Terminologie-Tools steigern Akzeptanz und Qualität“, mit Klaus Fleischmann (Kaleidoscope GesmbH)

Tutorial: tekom-Jahrestagung, Wiesbaden

Tutorial an der tekom-Jahrestagung 2011 in Wiesbaden und anläßlich der TECOM Generalversammlung im Mai 2012 in Rüschlikon (CH)
Wie berechnet man Kosten und Nutzen von Terminologiearbeit“, mit Dr. Rachel Herwartz (TermSolutions)

Fachbeitrag: ETUG, Wien

Fachbeitrag (in englischer Sprache) bei ETUG European Trados User Group May 2011 in Wien
Integrated Terminology Management

Gastvorlesung: Fachhochschule Köln, ITMK

Gastvorlesung: Fachhochschule Köln am Institut für Translation und Mehrsprachige Kommunikation
Integriertes Terminologiemanagement – Prozess- und Tool-Landschaft des Geberit Sprachendienstes

2010

IUED-Kolloquium: zhaw, Wintherthur

IUED-Kolloquium Angewandte Linguistik und Translationswissenschaft, zhaw in Winterthur November 2010
Globalisierung – der nachhaltige Beitrag von CAT-Tools

Fachvortrag: DTT Symposion 2010, Mannheim

Fachvortrag im Rahmen des DTT Symposion „Best Practices in der Terminologiearbeit“ im April 2010 in Mannheim und anlässlich der LICTRA 2010 (IX. Leipziger Internationale Konferenz zu Grundfragen der Translatologie) im Mai 2010 an der Universität Leipzig, Institut für Angewandte Linguistik und Translatologie (IALT)
Integriertes Terminologiemanagement – Terminologiearbeit im Zusammenspiel mit dem Entwicklungsprozess von Produkten – ein Praxisbericht

2009

Computerm Jahrestreffen 2009, Basel

Computerm Jahrestreffen im November 2009 in Basel
Wie motiviere ich andere aktiv an Terminologiearbeit teilzunehmen?

2008

Fachvortrag: DTT Symposion 2008, Mannheim

Fachvortrag DTT Symposion „Terminologie & Fachkommunikation“ im April 2008 in Mannheim und Partnervortrag anlässlich der tekom-Jahrestagung 2008 in Wiesbaden
„Kosten und Kennzahlen der Terminologiearbeit im Unternehmen. Kostet Terminologie nur oder bringt sie auch Gewinn?“, mit Dr. Rachel Herwartz (TermSolutions)

Fachvortrag: TechForum 10/2008, Pfäffikon

Fachvortrag beim Euroscript TechForum 10/2008 in Pfäffikon, Schwyz (CH)
Unternehmensweites Terminologiemanagement

2007

Partnervortrag: tekom-Frühjahrstagung 2007, Bamberg

Partnervortrag anlässlich der tekom-Frühjahrstagung 2007 in Bamberg
Wann ist eine Übersetzung schlecht? – Wie die Geberit International AG die Qualität ihrer Übersetzungen prüft und bewertet , mit Dr. Rachel Herwartz (TermSolutions)

2005

Partnervortrag: tekom-Jahresttagung 2005, Wiesbaden

Partnervortrag anlässlich der tekom-Jahrestagung 2005 in Wiesbaden und Tekom Regionalgruppe Bodensee Oktober 2006 in Langenargen
Einführung eines unternehmensweiten Terminologiemanagements, mit Dr. Rachel Herwartz (TermSolutions)